Sternbild Adler (Aquila)

Sternbild Adler

Beschreibung

Das Sternbild Adler (lat. Aquila) gehört zu den markantesten Sommersternbildern und kann aufgrund seines auffallend hellen Hauptsterns Altair leicht am Sommer- und Herbsthimmel gefunden werden.

Der Adler gehört zu den 48 klassischen Sternbildern der Antike.

Kerndaten Sternbild Adler

Hellster Stern (Helligkeit): Altair (Atair) (0,76m)

Fläche: 652,473 deg² (Rang 22)

Benachbarte Sternbilder:
Pfeil, Herkules, Schlangenträger, Schlange (Schwanz), Schild, Schütze, Steinbock, Wassermann, Delphin

Mythologie Adler

Sternbild Adler
Quelle: Stellarium.org

Der Adler soll nach einer griechischen Erzählung aus der Sage um Herakles stammen. Prometheus war von Zeus zur Strafe an einen Fels im Kaukasus-Gebirge gekettet worden, da er gegen den Willen der Götter den Menschen das Feuer gebracht hatte.
Jeden Tag erschien ein Adler, der von der Leber des Prometheus fraß, welche jedoch bis zum folgenden Tag vollständig nachwuchs. Herakles fand Prometheus, schoss den Adler mit einem Pfeil ab und befreite Prometheus von seinen Ketten.

mehr…